Eigenständiges Motormanagementsystem ECU Master EMU Black

Das im EMU Shop erhältliche EMU Black ist ein führendes, eigenständiges Motormanagementsystem, das entwickelt wurde, um die fortschrittlichsten und komplexesten verfügbaren Motoren zu betreiben. Es richtet sich an Rennwagen, Straßenfahrzeuge, Motorräder, Boote und stationäre Motoranwendungen und steuert Einspritzungs-, Zünd- und Hilfssysteme an 1 bis 12-Zylinder-Motoren.
 
EMU Black kann bis zu sechs passive oder 12 intelligente Spulen direkt ansteuern und benötigt dafür keine externen Verstärker bzw. Leistungsmodule. Es passt leicht zu den Funktionen anderer eigenständiger Managementsysteme mit mehreren Ein- und Ausgängen und verfügt über einen integrierten Breitband-Lambda-Eingang (Bosch LSU 4.2 und LSU 4.9-Sensoren direkt angeschlossen), einen MAP-Steueranschluss (4 bar MAP-Sensor an Bord), 2 EGT-Fühlereingänge sowie einen Eingang für einen Flex Fuel-Ethanol-Inhaltssensor.
 
EMU Black bietet größere Flexibilität, da externe oder zusätzliche Steuersysteme zur Signalkonditionierung und die damit verbundene Verdrahtung nicht notwendig sind.
 
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)